Geschichte des HHG

1974 Gründung des Gymnasiums Köln-Ostheim in der Petersen-Straße in Brück
Gründungsschulleiter: Herr Dr. Kottmann
1977 Gründung des Fördervereins
1978 Beginn der Patenschaftsprojekte zugunsten hilfsbedürftiger Kindern mit Unterstützung der Kindernothilfe
1980 Umzug in das neue Schulzentrum (Hauptschule Rösrather Straße und Gymnasium mit 4 bis 6-zügiger Sek I)
Beginn des Englandaustauschs mit Southend on Sea
1981 Fertigstellung der Dreifachturnhalle, die auch den Vereinen zur Verfügung gestellt wird
1982 Einrichtung eines Computerzentrums, das auch den Deutzer Gymnasien zur Verfügung steht und Informatik als Abiturfach ermöglichen soll
1983 Erste Abiturfeier am Gymnasium Ostheim
1984 Neuer Schulleiter: Herr Dr. Esser
1985 Einzug der Klassen 5 bis 7 der Albert-Schweitzer-Realschule nach einigen Umbaumaßnahmen
1986 Neuer Schulleiter: Herr Obermayr
Beginn des Frankreichaustauschs
Einweihung des 2500 m² großen, ökologischen Schulgartens
1987 Festwoche zur Namensgebung „Heinrich-Heine-Gymnasium
Einweihung der Außensportanlage
1990 Beginn des Russlandaustauschs
1993 Ausrichtung von zwei internationalen Schüler-Handballturnieren
1994 Festakt zum 20-jährigen Bestehen des Heinrich-Heine-Gymnasiums
1995 Beginn des Pragaustauschs
Gründung des Heinrich-Heine-Kulturforums
1999 Festwoche zur Feier des 25-jährigen Bestehens des Heinrich-Heine-Gymnasiums
Spendenlauf, der insgesamt 60.000 DM erbringt und zum großen Teil der Kosovo-Hilfe des Johanniter-Ordens gespendet wird
2000 Neuer Schulleiter: Herr Meisenberg
2005 Beginn der Gedenkstättenfahrt nach Krakau / Auschwitz
2007 Umzug der Kurt-Tucholsky-Hauptschule nach Köln-Brück
2010 Erste Klassenfahrt unter dem Motto „Wir werden Klasse
Beginn des gebundenen Ganztags und Bau des neuen Mensa-Gebäudes
2011 Neuer Schulleiter: Herr Luhnen
2012 Vereinbarung der Kooperation mit dem Klinikum Merheim
2014 Verleihung des Berufswahlsiegels
2015 Das HHG wird Teil des Netzwerks Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage
2016 Wechsel zur Raumverteilung nach dem Lehrerraumprinzip
2018 Neuer Schulleiter: Herr von Grabczewski
Beginn der Zusammenarbeit mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge
2019 Vereinbarung der Kooperation mit der Fa. Mobilab
2020 Auszeichnung als Kooperationsschule des Fußballverbands Mittelrhein