Schulbibliothek und Selbstlernzentrum

Die Schulbibliothek des Schulzentrums Ostheim wurde im Jahr 1980 eröffnet. Sie bietet Schülern und Lehrern des Heinrich-Heine-Gymnasiums und der Albert-Schweitzer-Realschule ein großes Angebot an Lesestoff und Informationen. Man findet hier nicht nur unterrichtsbezogene Fach- und Sachliteratur, sondern auch welche für Hobby oder Freizeit und auch Bücher zum Schmökern.

Aktuell:
Nach dem Brand im Schuljahr 2018/19 wird die Bibliothek voraussichtlich Ende des Schuljahres 2019/20 wieder eröffnet.
Im Zuge der Neuausstattung erhält die Bibliothek auch ein neues Selbstlernzentrum mit acht Computern für Schülerinnen und Schüler beider Schulen.

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do   8.00 – 15.00 Uhr
Mi   8.00 – 15.30 Uhr
Fr   8.00 – 14.30 Uhr

Die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen erhalten ihren Bibliotheksausweis nach einer Einführung. Die Nutzung der Bibliothek ist kostenfrei.

Die Bibliotheksangestellten, Frau S. Bilgic und Frau E. Göranson, helfen bei Fragen gerne weiter!